Ort

Juwel der Bundesstadt Bonn

Der Kreuzberg-Bonn liegt auf einer Anhöhe, in der Nähe des Stadtzentrums der  Bundesstadt. Die barocke Kreuzbergkirche mit der Nachbildung der »Heiligen Stiege« von Balthasar Neumann, das internationale Studienhaus und das barocke Schönstatt-Heiligtum kennzeichnen den Kreuzberg. Gelegen mitten in einem Park und mit einer herrlichen Aussicht auf die Stadt Bonn ist er ein beliebtes Ausflugsziel und ein Ort der Meditation und religiösen Inspiration.

Der Fotograf Markus Schütz lädt Sie zu einer Rundumsicht ein in die Kreuzbergkirche und in die Heilige Stiege.

Internationales Bildungszentrum

Neben den historischen Bauten befindet sich das »Zentrum für internationale Bildung und Kulturaustausch«. Es ist als Heimvolkshochschule anerkannt und wird vom Land NRW gefördert. Der Bildungsbereich fokussiert seine Aktivitäten auf Deutsch-Intensivkurse (siehe Sprachinstitut) mit integrierter kultureller und politischer Bildung. Im eigenen Studienhaus bilden die Studenten eine Studiengemeinschaft. Auf dem Hintergrund eines christlichen Selbstverständnisses legt die Heimvolkshochschule besonderen Wert auf intensive Beratung für Menschen aller Völker und Religionen.

Ort kultureller Ereignisse

Mehrfach im Jahr ziehen exzellente Konzerte die Menschen zur Kreuzberg-Kirche hin.